KLIK: Spechte im Garten

Klima-Kids-Beitrag von Viola S. (14 Jahre) Anfang Mai bemerkten wir im Garten ein Spechtpaar, welches an der Zwetschke in unserem Garten herumpickte. Von da an sahen wir sie immer öfter. Letztes Jahr, 2021, hatten wir auch ein Spechtpaar im Garten. Das Loch, was das vorherige Paar schon gemacht hatte, benutzte…

weiterlesen

GYBN Austria

Global Youth Biodiversity Network GYBN ist ein 2021 aus einer Gruppe aktiver GENERATION EARTH-Mitglieder gegründetes Netzwerk von jungen engagierten Menschen, das besonders für Biodiversitätsthemen brennt, hier Handlungsbedarf sieht und sich für die Erhaltung der Artenvielfalt einsetzt. Das längerfristige Ziel ist es, ein neues Netzwerk von inspirierenden jungen Menschen aufzubauen, die…

weiterlesen

Die Brennnessel-Jauche

Von Pflanzen für Pflanzen Das erste Grün spitzt aus dem Boden, auch frische Brennnesseltriebe sind schon zu sehen. Also rechtzeitig daran denken, einen wirkungsvollen, biologischen und noch dazu kostenlosen Dünger aus der Alleskönnerin Brennnessel für euren Garten vorzubereiten, denn nicht nur wir Menschen fördern unsere Gesundheit mit Heilkräutern, auch den…

weiterlesen

Lichtverschmutzung – zu viel Licht für Mensch & Tier

Lichtverschmutzung, light pollution, Lichtmüll, Lichtsmog Luftverschmutzung kennt man, aber Lichtverschmutzung? Darunter versteht man die Aufhellung des Nachthimmels durch menschengemachte, künstliche Lichtquellen. Das Licht wird oft nach oben abgestrahlt und in den Luftschichten der Erdatmosphäre gestreut. So wird das natürliche Licht durch künstliches Licht verschmutzt. Über Städten sieht man dann häufig…

weiterlesen

Trockenheit im Garten

Garteln im trockenen Garten: Mach den Garten hitzefit! Extremwetterlagen haben durch die globale Erwärmung deutlich zugenommen, die Klimaveränderung ist bereits eine Tatsache, Hitzewellen, Dürren oder Starkregenereignisse betreffen nicht nur weit entfernte Regionen, sondern ganz konkret uns alle. Derzeit wartet man besonders im Süden und Osten der Steiermark auf dringend nötigen…

weiterlesen

Alternativen zu Zitronenbäumchen

Es muss nicht immer ein Zitronenbäumchen sein – Zitronenduft geht auch anders Obwohl manch einen so ein Zitronenbäumchen in Sommer/Sonne/Ferien–Stimmung versetzt, gibt es nachhaltigere Möglichkeiten, in der kommenden warmen Jahreszeit Balkon oder Terrasse in ein Duftparadies zu verwandeln. Nicht nur, dass die meisten dieser Züchtungen weite Transportwege hinter sich haben…

weiterlesen

Die Fichte

Picea abies Gerade in der kalten Jahreszeit gibt es keinen idealeren Begleiter für unsere Gesundheit als die Fichte, sei es im Wohnraum oder als innerliche und äußerliche Anwendung für uns selbst. Jeder kennt diesen immergrünen Nadelbaum, der in manchen Gegenden wegen seiner rötlichen Rinde auch Rottanne genannt wird. Ein Erkennungsmerkmal…

weiterlesen