Pro mente – Gartenbau Graz

Donnerstag ist Markttag Frisches Gemüse – pestizidfrei, biologisch und direkt vom Feld geerntet – gibt es bei „Gartenbau Graz“. Entweder einfach einkaufen, was gebraucht wird oder ein Gemüsekisterl bestellen. Jeden Donnerstag können BesucherInnen sich hier außerdem mit verschiedensten, mediterranen und heimischen Kräutern sowie allerlei Köstlichkeiten wie Pestos, Fruchtaufstrichen oder Honig…

weiterlesen

Mana Apfelwein – die Philosophie vom schönen Makel

Natalie Resch ist zwischen Apfelbäumen am elterlichen Hof im südsteirischen Grubtal aufgewachsen. Ein Apfel musste für sie nie schön sein, einfach nur sehr gut schmecken. 2015 ist daraus, gemeinsam mit ihrem Partner Markus Kehrer, die Idee zu Mana entstanden. Die beiden wollten dem Apfel seinen Wert zurückgeben und ihn zu…

weiterlesen

Se:nfsucht

Liebhaber*innen von Senf werden bestimmt hellhörig, wenn sie „Senfsucht“ lesen. Dahinter steckt ein kleiner, steirischer Familienbetrieb, der die Liebe zu dem Produkt Senfkaviar für sich entdeckt hat und diese auch mit anderen teilen möchte. Deshalb gibt es hier Senf in all seinen Variationen! Da bei se:nfsucht die Sehnsucht nach Regionalität,…

weiterlesen

Lehrgang für Land- und Ernährungswirtschaft

Gesunde Ernährung, ein eigener Garten und hausgemachte Speisen werden immer mehr zum Trend. Wenn das notwendige Fachwissen fehlt, ist dieser kostenfreie Lehrgang der FS St. Martin eine gute Möglichkeit, von Expert*innen im Bereich der Land- und Ernährungswirtschaft zu lernen. „Ich kann den Lehrgang allen Menschen, die gerne landwirtschaftliche Produkte oder…

weiterlesen

Holunderblüten zum Selberpflücken – ab 23.5.

Draußen blühen und sprießen wieder Bäume und Pflanzen. Die richtige Zeit, einen gemeinsamen Ausflug zum duftenden Holunder-Selbstpflückfeld der Familie Leiner in der Oststeiermark zu unternehmen. „Das Selberpflücken scheint einen Nerv getroffen zu haben“, sagt Manuela Leiner, die das Projekt initiiert hat und Holunder wieder in die heimischen Küchen bringen will.…

weiterlesen

Steirisches Ketchup

Steirisches Ketchup mit reifen Paradeisern aus der Region, ganz ohne künstliche Geschmacksverstärker. Weniger Zucker. Mehr Paradeiser. Mehr Geschmack. Gibt es ab sofort in der Glasflasche … im Gramm im Stadtbauernladen ab Hof direkt bei den Landwirten/innen in den rund 40 Genussläden der steirischen Lagerhäuser, wie zB im GenussBauernLaden Hillebrand im…

weiterlesen