Suchergebnisse für: upcycling

Evas Nähwerkstatt – Flaschentaschen

Auf Evas Nähwerkstatt sind wir anlässlich der Eröffnung des Milchautomatens in St. Peter gestoßen. Wunderschöne, selbst genähte Flaschentaschen gab es dort zur Auswahl. Da ich selbst oft per Fahrrad mit Glasflaschen unterwegs bin, weiß ich über die Wichtigkeit einer guten Transportmöglichkeit sowie eines sicheren Flaschenschutzes Bescheid. Wir wollen ja, dass…

weiterlesen

Fairschenkt.at

Online Shop für nachhaltige Geschenke schenken mit stil – fair . nachhaltig . hip. Geschenke gesucht? Auf Fairschenkt.at findet man ausgewählte, nachhaltige Produkte, die von möglichst regionalen Herstellern kommen. So gibt’s etwa coolen Schmuck, Zero Waste Artikel, Upcycling-Geschenke, Kosmetik und Home Dekor zu entdecken. Faire Produktion Auf gute Qualität, soziales Engagement…

weiterlesen

APP – Nachhaltig in Graz

We proudly present: die APP von Nachhaltig in Graz! Die APP mit den wichtigsten Funktionen für unterwegs ist jetzt kostenlos erhältlich. Downloads: Android: http://play.google.com/store/apps/details?id=com.nachhaltigingraz.nig iOS: https://apps.apple.com/at/app/nig/id1461493815 Was kann die APP? Nachhaltig-in-Graz-Orte Auf der Karte von Graz sind viele Nachhaltig-in-Graz-Orte verschiedenster Kategorien eingetragen. Vom Bauernmarkt über Second Hand bis Upcycling findet…

weiterlesen

Omas Teekanne

“Omas Teekanne”, ein Kreativcafé mit nostalgischem Flair, ist ein besonderer Ort und steht für ein geniales Konzept – die Verbindung von kulinarischem Genuss mit Kultur. Omas TeekanneNikolaiplatz 1, 8020 GrazWebseite: http://omasteekanne.at/ Facebook: https://www.facebook.com/omasteekanne/ E-Mail: hallo@omasteekanne.atÖffnungszeiten: DI-DO 9.00-20.00 Uhr, FR+SA: 9.00-18.00 Uhr Der kulinarische Fokus von Omas Teekanne liegt – wie…

weiterlesen

FILM: Wohin kommt unser Müll?

ATV-Reportage vom 14.11.2018 Je reicher ein Land ist, umso mehr Müll wird produziert. In Österreich sind das jährlich rund 60 Millionen Tonnen Müll. Dies macht pro Haushalt durchschnittlich € 270,- an Müllentsorgungskosten aus. Zwei Drittel des Mülls werden verbrannt und trotzdem hat Österreich eine der höchsten Recyclingquoten Europas. Der Abfall…

weiterlesen

Vortrag – Reparieren bringt’s

Informationsveranstaltung des Nachhaltigkeitsteams der Pfarre Ragnitz am 25.10.2018 Wir müssen Verantwortung für unsere Zeit und die unserer Kinder übernehmen und unseren derzeitigen verschwenderischen Lebensstil überdenken. Reparieren ist Ressourcenschonung und somit ein wichtiger Schritt weg von der Wegwerfgesellschaft, ein Paradebeispiel für gelebte Nachhaltigkeit. Oft liegt aber die Motivation zum Reparieren auch…

weiterlesen

friends&more – nachhaltige und individuell gestaltete Gruppenreisen

Nachhaltigkeit ist das Leitbild des Grazer Reiseunternehmens Cooltours GmbH. Die neue Produktlinie friends&more möchte diesem Bestreben Ausdruck verleihen. Ausgewählte Unterkünfte, ökologische und regionale Betriebe, eine aktive Programmgestaltung oder kreative Workshops laden die TeilnehmerInnen ein, eindrucksvolle Erinnerungen mitzunehmen. Bewegung– Genuss – Natur – Kreativität – Bewusstsein Mit diesen fünf Schlagworten lässt…

weiterlesen

Skimöbel & Ski-Reparaturen

Jakob Lederer, begeisterter Skifahrer und Skilehrer verwandelt mit seinem Team und seiner in Graz beheimateten Upcycling-Idee „skimoebel.at“ alte, lieb gewonnene Ski und Snowboards in kreative und funktionelle Möbel und Einrichtungsgegenstände. So entstehen ausschließlich maßgefertigte Einzelstücke, wie zB Hocker, Regale, Garderoben, Bänke, Blumentöpfe, usw. Entweder man lässt seine eigenen Ski in…

weiterlesen

Galerie Blaues Atelier

In der Galerie Blaues Atelier in der Annenstraße 33 werden nicht nur zeitgenössische Kunstgegenstände (Keramiken, Installationen, Radierungen, Reliefs, Fotografien, Skulpturen und Malereien) präsentiert und verkauft, immer wieder werden auch Lesungen hiesiger Autoren organisiert und bildnerische Werke von heimischen MalerInnen ausgestellt. Warum ich darüber auf ‚Nachhaltig in Graz‘ berichte? Nun, man…

weiterlesen