Forum Urbanes Gärtnern

Das „Forum Urbanes Gärtnern“ ist ein gemeinnütziger Verein, der 2015 aus der Plattform der Grazer Gemeinschaftsgärten entstanden ist. Ziel ist, die Rahmenbedingungen des städtischen Gärtnerns in Graz zu verbessern und mit Tipps und Hilfestellungen rund ums Gärtnern in der Stadt zur Verfügung zu stehen. Aktuelle Projekte: – regelmäßige, thematische Veranstaltungen,…

weiterlesen

Arche Noah Bio-Jungpflanzenmarkt

Im Rahmen der Raritätenbörse fand im Grazer Stadtpark (ehemaliger Verkehrserziehungsgarten) am Wochenende vom 22. und 23.4.2017 ein Jungpflanzenmarkt der Arche Noah statt. Hier konnten Bio-Jungpflanzen-Raritäten, Saatgut aber auch Fachbücher gekauft werden. Für Gartenbegeisterte gab es alte Schätze und neue Favoriten aus der bunten Vielfalt der Kulturpflanzen zu entdecken.      …

weiterlesen

Graz ernährt sich

Im Rahmen des Themenschwerpunkts des Afro-Asiatischen Instituts „Think Global Act Local“ wurde am 6.4.2017 im Vortragssaal des AAI, Leechgasse 24 von Studierenden der Global Studies bzw. Umweltsystemwissenschaften-Geografie eine Forschungsarbeit zum Thema „Graz ernährt sich“ vorgestellt. Die Studienautoren David Steinwender, Melissa Ari und Viktoria Menapace haben über den Ist-Zustand, Szenarien und…

weiterlesen

Vortrag „Was uns leben lässt – Vom Anbauen, Ernten und Verteilen regionaler Lebensmittel“

Am 6.3.2017 fand im Pfarrsaal St. Leonhard in der Reihe „Spiritueller Montag“ ein Vortrag zum Thema „Was uns leben lässt – Vom Anbauen, Ernten und Verteilen regionaler Lebensmittel“ statt. Karl Steininger von der KFU Graz, der wie immer souverän und angenehm durch den Abend moderierte, lud dazu drei Frauen ein,…

weiterlesen

Odilieninstitut

Das „Odilieninstitut“ in der Leonhardstraße 130, 8010 Graz ist ein wahres Paradies für Selbstgemachtes, Upcycling und langlebige Produkte. Hier spürt man die Wertschätzung des verwendeten Materials. Es werden Körbe, Bürsten, Papierwaren (wie zum Beispiel Geschenkpapier, -Kartons, Papierblumen), Dekorationsartikel, Tonwaren und vieles mehr hergestellt. Aus alten Kinderbüchern oder Altpapier mit Brailleschrift…

weiterlesen

Kräuterwanderungen und Gartenführungen – Michael Flechl

Der Pflanzenexperte Michael Flechl bietet in Graz informative und kurzweilige Kräuterwanderungen, botanische Exkursionen, Wanderungen, Workshops, Gartenführungen (in einige der insgesamt schon über 20 verschiedenen Grazer Gemeinschaftsgärten) und auch urban gardening-Workshops an. Es gibt kein Kraut, das er nicht kennt oder zu dem er keine Geschichte weiß. Am 20.7.2017 durften wir…

weiterlesen

Lebenshilfe-Laden Post Anzengrubergasse 6-8

Im Laden der Lebenshilfe in der Postfiliale Anzengrubergasse 6-8 (Ecke Brockmanngasse) kann man viele schöne handgefertigte sowie upgecycelte Dinge erstehen.  Zum Beispiel: Vogelhäuschen, Nistkästen, Kleiderhaken, Taschen, mit Collagetechnik verschönerte Möbelstücke, die berühmten Baby-Störche, wunderschöne Holz-Kreuze, gefilzten Schmuck, Seifen und vieles mehr. Wenn man ein Geschenk sucht, wird man hier sicher fündig! Weiters…

weiterlesen

Urban Gardening Graz

Nicht jeder hat einen eigenen Balkon oder Garten zum Anbauen von Obst und Gemüse für den Eigenbedarf. In Graz kann man dennoch schon an einigen Orten gemeinsam garteln. Eine Auflistung der bereits bestehenden Gärten findet ihr auch unter unseren Listen (urban gardening). Allmende Andritz, Ziegelstraße 35, 8054 Graz (seit 2014) Aktionsgemeinschaft…

weiterlesen

Samen Köller

Garteln ist „in“! Beim kleinen Laden „Samen Köller“ gegenüber dem Kunsthaus, kann man viel Un- oder Wenigverpacktes für Garten, Balkon oder Fensterbank kaufen: Gentechnikfreies, biologisches und ungebeiztes Saatgut, alles für die Anzucht, Blumenzwiebel, Blumentöpfe, Gießkannen, qualitativ hochwertiges Gartenwerkzeug aber auch Nistkästen, Vogelhäuschen, Gartenbücher und vieles mehr! Hier findet man auch sicher…

weiterlesen