Workshop: Wurmkisten Bau

Am 23. September 2018 fand in unseren Räumlichkeiten auf Anregung von Silvia ein Wurmkistenbau-Workshop mit den ‚Erfindern‘ von Wurmkiste.at statt. Insgesamt 9 Wurmkisten wurden an diesem Tag von 14 Personen gemeinsam gebaut, mit Erde und Würmern gefüllt und bei einem gemütlichen Mittagessen alles Wichtige besprochen. Gezieltes Kompostieren mit Kompostwürmern. Würmer…

weiterlesen

Wurmkisten-Bau-Workshop 23.9.2018 in Graz

Beschreibung Wir freuen uns, dass ‚Nachhaltig in Graz‘ am 23.9.2018 Austragungsort für einen Wurmkisten-Bau-Workshop von wurmkiste.at mit speziell günstigem Preis (siehe weiter unten) sein darf. Für den Workshop sind noch ein paar wenige Plätze frei. Wurmkiste bauen mit viel Kreativität und Spaß in einem Workshop In einer Kleingruppe mit maximal zehn…

weiterlesen

Stadtgarten-Fest 30. Juni 2018

Am 30. Juni 2018 feierten wir die  Eröffnung des Gemeinschaftsgartens ‚Mohoga Werkstatt‘, zeigten den Garten der Öffentlichkeit und erzählten von Anbau und Ernte. Da der Garten Andrea von Nachhaltig in Graz ‚gehört‘,  nutzten wir die Gelegenheit, um viel Wissenswertes rund um den Garten unterzubringen. Angefangen von der Wurmkiste über ein…

weiterlesen

Aufgegessen. Gerettetes Obst und Gemüse im Glas.

Regional, saisonal und nachhaltig sind keine leeren Phrasen für den Grazer Peter Dobnig. Er hat mit seinem Startup „Aufgegessen“ der Lebensmittelverschwendung auf vielfältige Weise den Kampf angesagt. Ziel ist es, dass weniger Lebensmittel, vor allem Obst und Gemüse im Müll bzw im Kompost landen. Hilfe bei der Verarbeitung der eigenen…

weiterlesen

Grünschnittaktion 2019

Im Aktionszeitraum von 30.3. bis 28.4.2019 kann man seinen Baum-, Hecken- und Strauchschnitt ohne Zahlung einer sonst üblichen (geringen) Einfahrtsgebühr in den unten genannten Sammelstellen abgeben. Voraussetzung: Anlieferung nur in Haushaltsmengen sowie der Haushalt muss an die Abfallabfuhr der Stadt Graz angeschlossen sein. Recyclingcenter 1 Sturzgasse 8 8020 Graz Tel: 0316/887-7272…

weiterlesen

Gastbeitrag: Meine Erfahrungen mit dem Bokashi-Eimer

Da in der Küche eines Haushaltes immer viel „Bio-Abfall“ anfällt, wird sich wohl jeder schon mal gefragt haben, wie man dieses wertvolle Material sinnvoller verwenden kann, als sie in die Bio-Tonne zur Verwertung biologischer Abfälle oder gar in den Restmüll zu schmeißen. Die braunen Bio-Tonnen riechen nämlich einerseits schnell unangenehm, andererseits…

weiterlesen

Saatgutfest 2018

Schenken & Tauschen für die Vielfalt Saatgut ist die Grundlage unserer Ernährung und damit auch für den Fortbestand unserer Gesellschaften. Wenn wir uns zukünftig trotz Klimawandel und Ressourcenverknappungen gut und selbstbestimmt ernähren können wollen, brauchen wir eine große Vielfalt samenfester Kulturpflanzensorten, die wir an die sich verändernden Umweltbedingungen anpassen können.…

weiterlesen