Recycling-Führer für Graz

Wohin kann ich in Graz etwas bringen, wo es noch sinnvoll weiter verwendet wird und somit nicht weggeschmissen werden muss?

  • Alte Fahrradschläuche: Heidenspass
  • Ausgefallene Plastiksäcke: Heidenspass
  • Alte kaputte Schallplatten: Heidenspass
  • Kronenkorken: Heidenspass
  • T-Shirts: Heidenspass
  • alte Schreibtischlampen: Heidenspass
  • alte (auch kaputte) Schwimmflügerl, Schwimmreifen und ähnliche Dinge: Heidenspass
  • Exklusive schöne Magazine: Heidenspass
    • Griesgasse 8/1, 8020 Graz (es gibt „Belohnungs-Gutscheine“)
  • Lederjacken, -taschen, Stoffe, Planen, Markisen: Tagwerk, Mariahilferstr. 13, 8020 Graz
  • Altmetall, verschiedene Stoffe, Planen, Schläuche etc: Jugend am Werk, Mariahilferplatz 3, 8010 Graz
  • Alte Fahrräder und Fahrradteile:
    • Muchar Upcycles, Schillerstraße 2
    • Rebikel, Keplerstraße 55, 8020 Graz
    • Fahrradwerkstatt re.turn city (Pro Mente Steiermark) Schießstattgasse 2-4, 8010 Graz
    • Bicycle Körösistraße 5, 8010 Graz
  • Alte Brillen: zB Optiker Fielmann
  • PCs und PC-Teile: Compuritas, Annenstraße 49, 8020 Graz
  • alte Handys: Wundertüte, Lebenshilfe im Postladen Anzengruberstr./Brockmanngasse
  • alte Stoffe, T-Shirts und alte Lampen(schirme): Milli Lux (Lampen Upcycling), Mandellstraße 4, 8010
  • Sackerl (Papier, Plastik, jede Größe): die Carla-Läden freuen sich darüber!
  • Bücher:
    • offene Bücherregale (Liste siehe eigene Datei!),
    • Carla-Läden, Vinzi-Shops (Liste siehe eigene Datei Second Hand)
    • Books4life (gemeinnütziges Studentenprojekt), Leechgasse 24, 1. Stock, 8010 Graz
    • BetSys Eis- und Bauernladen, Reitschulgasse 9: sammelt Bücher für Flohmarkt für Projekte in Afrika (eventuell gibt es Eiskugeln als Belohnung?)
  • Re-Use-Box: in diese kann man brauchbare kleinere Dinge abgeben, die dann noch sinnvoll weiterverwendet werden
  • Kork: ???
  • Kerzenreste: ???
  • alte, kaputte CDs, DVDs, CD-ROM, …: ???
  • Bastelmaterial: evtl freuen sich Kindergärten, Volksschulen darüber, sonst FB-Gruppen „Graz verschenkt“, „Share&Care“, etc.
  • Stoffreste, Knöpfe, sonstiges Handarbeitsmaterial: FB-Verschenkgruppen, sonst?
  • Alte brauchbare Schulsachen: Flüchtlingsheime, zB die Einkehr in Mariatrost
  • Seifenreste: können mithilfe eines Seifensackerls zur Gänze aufgebraucht werden
  • Leere größere Gläser mit Schraubverschluss: können gereinigt im Büro der Nachbarschaften, Kernstockgasse 20 abgegeben werden. Diese werden zur Essensvergabe verwendet (Foodsharing)
  • Leere Gläser in jeder Größe werden immer wieder auch über die FB-Gruppe „Graz verschenkt“ gesucht und gefunden – viele verwenden diese für alle möglichen Sachen …
  • Leere Marmeladengläser, Flaschen, Plastikbehälter für Obst und Beeren, Eierkartons (nur Papier, nicht Plastik) … nehmen gerne auch bestimmte Bauernmarktstände an: einfach nachfragen!
  • Quasi alles Verleihbare (gut erhalten) könnte – falls es dort benötigt wird – hier abgegeben werden: AllerLEIHladen – damit haben dann andere auch Freude!
  • Die Carla-Läden, Vinzi-Shops, der KostNix-Laden in Eggenberg, der Verschenkladen GeNa in St. Peter, der Kostnix-Laden in Gratwein und ebenso der Kostnixladen in Gratkorn sowie die diversen Kostnix-Regale in Grazer Lokalitäten (Spektral, Gmota, Logo) freuen sich über Spenden aller Art
  • etc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.