Kidical Mass Graz

Mehr Platz für kinderfreundliche Mobilität!


Die Kidical Mass Graz tritt als kleine Schwester der Critical Mass für mehr Sicherheit für Kinder im Radverkehr ein. Gerade im Straßenverkehr ist es für Kinder schwierig, geschützt und selbständig Fahrrad zu fahren. Familien brauchen ein wirkliches Radwegenetz, um das Fahrrad als Verkehrsmittel zu nutzen.

Von der Critical zur Kidical Mass

Die regelmäßigen Treffen für Fahrradfahrer*innen (Critical Mass) haben weltweit schon Tradition. Ins Leben gerufen wurde sie 2008 in Oregon, USA. Die erste österreichische Kidical Mass fand 2018 in Wien statt, seit 2021 gibt es Ausfahrten in vielen österreichischen Städten. Sie verfolgen das Ziel, sich bei ihren Treffen Raum auf der Straße zu nehmen, jenen Raum, den man jahrzehntelang wie selbstverständlich den Autos vorbehalten hat. Um für fahrradfreundliche Bedingungen in der Stadt einzutreten, radeln nun auch die Kinder mit. In der Kidical Mass, der kleinen Kinderdemo für den Radverkehr, wollen sie gemeinsam mehr Sicherheit und Freude beim Fahrradfahren im Stadtverkehr erreichen und treten für eine kinderfreundliche Infrastruktur in die Pedale. Denn Radfahren in der Stadt bedeutet heutzutage oft puren Stress für die Kinder und deren Eltern.

Die konkreten Forderungen sind:

  • Eine kindgerechte Infrastruktur (breite Radwege; durchgängiges Radwegnetz)
  • Autofreie Zonen vor Schulen
  • Kindgerechte Gestaltung von Kreuzungen
  • Geeignete Spielplätze in allen Städten, wo der Umgang mit dem Rad geübt werden kann
  • Sichere Abstellplätze für Lastenräder, die Kinder transportieren

Die Kidical Mass unterstützen

Die Kidical Mass untersteht keiner bestimmten Organisation, die Veranstaltungen werden von engagierten Personen organisiert. In Graz übernimmt das der engagierte Verein MoVe iT. Erwachsene sind dabei sowohl als teilnehmende Begleitung, als auch als Ordner*innen herzlich willkommen.

Die letzte Grazer Kidical Mass fand am Samstag, den 24. September 2022 statt. Einen Bericht darüber findet ihr hier: Kidical Mass Graz 24. September 2022

Musikwünsche

Auf der Website von Kidical Mass kannst du mithelfen, die Musik der Playliste für eine beschwingte Kidical Mass zusammenzustellen. Dazu einfach den Musikwunsch auf der Website eintragen.

Kontakt und Infos:

Kidical Mass

E-Mail: kontakt@kidicalmass.at
Webseite: www.kidicalmass.at
Facebook: KidicalMassGraz
Instagram: kidical_mass

Mehr interessante Beiträge:


Falls ihr keine wichtigen Beiträge oder Termine von ‚Nachhaltig in Graz‘ verpassen wollt, abonniert doch bitte gerne unseren Newsletter! Er kommt unregelmäßig und nicht zu häufig – versprochen!

Liebe Community!
Wenn euch gefällt, was wir auf dieser Plattform tun, nämlich bereits seit 2017 über nachhaltige Projekte, Klima- und Umweltschutz zu informieren, dann unterstützt uns doch bitte auch finanziell, um unsere Webseite in dieser Qualität und Fülle weiterführen zu können – uns hilft jeder Beitrag!

Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Sponsoring
 (Mehr zum Sponsoring hier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.