DIY – Do it yourself – Vogelfutter

Zu der Frage Vögel füttern ja oder nein möchte ich hier nur kurz eingehen. Es gibt dazu viele verschiedene Meinungen selbst unter Vogelkundlern. In der Stadt gibt es allerdings wenige naturbelassene Grünflächen mit entsprechenden Futter-Pflanzen. Füttern kann also durchaus sinnvoll sein, eventuell sogar das ganze Jahr über. Besonders im Winter…

weiterlesen

Kräutlwerk – die Kräuterwerkstatt

Mit ihrem „Kräutlwerk – die Kräuterwerkstatt“ in Hitzendorf bei Graz bieten Michaela Vyskocil und ihre Tochter Stephanie sowohl Workshops, handgemachte Pflanzenölseifen und Naturkosmetik als auch Kräuterwanderungen und Vorträge zu verschiedenen Themen rund um die versensten Kräuter an: Kräuterwanderungen für Erwachsene, Familien, Kinder und Schulklassen Sammeln, Kochen und Konservieren von Wildkräutern, Wildfrüchten…

weiterlesen

Urban-Gardening-Rundgang

Am 20.7.2017 nahm ich am Urban-Gardening-Rundgang teil, den Michael Flechl (michaelflechl@hotmail.de; 0664/4984258) neben seinen laufenden Kräuterwanderungen (Kräuterwanderungen und Gartenführungen) von Zeit zu Zeit in Graz anbietet. Es war einfach traumhaft – nie hätte ich diese Gärten erwartet! Wir besuchten die beiden Gärten Allmende Leech, Zinzendorfgasse 3, 8010 Graz (2 Grundstücke…

weiterlesen

Kräuterspaziergang Mariatrost – 10.5.2017

Am 10.5.2017 luden die Bezirksgruppen der Grünen St. Leonhard und Mariatrost zu einem Kräuterspaziergang in den Mariatroster Leechwald ein. Geführt wurden wir von der Kräuterpädagogin Julia Jeschek-Zöhrer (Inhaberin des Standes „Wilde Genüsse“ am Kaiser-Josef-Markt, wo man unter anderem auch wunderbare aus Wildkräutern gepresste Säfte genießen kann). Von ihr erfuhren wir viele…

weiterlesen

Forum Urbanes Gärtnern

Das „Forum Urbanes Gärtnern“ ist ein gemeinnütziger Verein, der 2015 aus der Plattform der Grazer Gemeinschaftsgärten entstanden ist. Ziel ist, die Rahmenbedingungen des städtischen Gärtnerns in Graz zu verbessern und mit Tipps und Hilfestellungen rund ums Gärtnern in der Stadt zur Verfügung zu stehen. Aktuelle Projekte: – regelmäßige, thematische Veranstaltungen,…

weiterlesen

Odilieninstitut

Das „Odilieninstitut“ in der Leonhardstraße 130, 8010 Graz ist ein wahres Paradies für Selbstgemachtes, Upcycling und langlebige Produkte. Hier spürt man die Wertschätzung des verwendeten Materials. Es werden Körbe, Bürsten, Papierwaren (wie zum Beispiel Geschenkpapier, -Kartons, Papierblumen), Dekorationsartikel, Tonwaren und vieles mehr hergestellt. Aus alten Kinderbüchern oder Altpapier mit Brailleschrift…

weiterlesen

Kräuterwanderungen und Gartenführungen – Michael Flechl

Der Pflanzenexperte Michael Flechl bietet in Graz informative und kurzweilige Kräuterwanderungen, botanische Exkursionen, Wanderungen, Workshops, Gartenführungen (in einige der insgesamt schon über 20 verschiedenen Grazer Gemeinschaftsgärten) und auch urban gardening-Workshops an. Es gibt kein Kraut, das er nicht kennt oder zu dem er keine Geschichte weiß. Am 20.7.2017 durften wir…

weiterlesen

Lebenshilfe-Laden Post Anzengrubergasse 6-8

Im Laden der Lebenshilfe in der Postfiliale Anzengrubergasse 6-8 (Ecke Brockmanngasse) kann man viele schöne handgefertigte sowie upgecycelte Dinge erstehen.  Zum Beispiel: Vogelhäuschen, Nistkästen, Kleiderhaken, Taschen, mit Collagetechnik verschönerte Möbelstücke, die berühmten Baby-Störche, wunderschöne Holz-Kreuze, gefilzten Schmuck, Seifen und vieles mehr. Wenn man ein Geschenk sucht, wird man hier sicher fündig! Weiters…

weiterlesen

Urban Gardening Graz

Nicht jeder hat einen eigenen Balkon oder Garten zum Anbauen von Obst und Gemüse für den Eigenbedarf. In Graz kann man dennoch schon an einigen Orten gemeinsam garteln. Eine Auflistung der bereits bestehenden Gärten findet ihr auch unter unseren Listen (urban gardening). Allmende Andritz, Ziegelstraße 35, 8054 Graz (seit 2014) Aktionsgemeinschaft…

weiterlesen